Guten Morgen Europa

Kunlun Shan, Freitag, 21.12.2012, 12 Uhr. Die Sonne ist seit vorgestern Abend nicht untergegangen, momentan nieselt es wieder. Nach der noch ausstehenden Aussage von Europas Töchterchen Paris, deren Höhepunkt es war, wie sie der Kaiserin von China eternal peach ans Herz legte, da die Haut der alternden Monarchin so erschreckend zerfurcht und ausgetrocknet war wie die Taklamakan, oder wie dieser dritte Verhandlungstag, an dem die Sachverständigen ihre Gutachten vorstellen sollen, greift der Verteidiger in seine leere Westentasche. Zwischen den Prozessbeobachtern in den letzten acht Reihen sitzen auf den Stühlen immer wieder Menschen, die spitze, weiße Kapuzen tragen. Der Richter lässt sich durch seinen Flachbildschirm vertreten; er selbst sitzt in einem Flugzeug nach Florida und leitet die Verhandlung von dort aus. Gelegentlich flimmert sein Kopf, der wacklig über einem heillosen Durcheinander an Kabeln auf dem Richterpult aufgebaut ist, dann verzieht er sich zu einem schmalen Streifen und der Monitor ist wieder…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.459 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s